Portrait einer Frau mit verschiedenen Geräten im Gesicht

Falten, Narben oder Dehnungsstreifen?- Das ist das richtige Treatment für dich

Lesezeit: 8 Minuten

Die wichtigsten Hautbehandlungen im Überblick

Werden bei dir die ersten Fältchen unübersehbar? Du bist überglücklich nach der Geburt deines Kindes, aber unglücklich über die Dehnungsstreifen, die die Schwangerschaft hinterlassen hat? Du hast endlich eine Lösung für deine Akne gefunden, aber noch nicht wie man die übrig gebliebenen Narben bekämpft?

In den letzten Monaten habe ich mich intensiv mit den verschiedensten Hautbehandlungen beschäftigt und daraus sind die folgenden Artikel entstanden:

1000 Stiche für eine schöne Haut: Micro Needling

Blutverschmierte Hollywood Star Gesichter : Was wirklich hinter der neuen Vampir-Lifting Gesichtsbehandlung steckt

Straffe Haut durch Nadel und Faden? – Das Fadenlifting

Laser (strahlende) Haut – Was kann die Laserbehandlung wirklich?

Um dir jetzt einen schnellen Überblick geben zu können, welche Behandlung für deine Bedürfnisse die Richtige ist, kannst du dir im Folgenden die wichtigsten Punkte im Vergleich anschauen.

Anwendungsgebiet

Kurze Info zur Grafik: Die Tabelle zeigt alle Anwendungsgebiete, die für die jeweilige Behandlung möglich sind.

Micro Needling: Abgesehen von den vielfältigen Einsatzgebieten wird es besonders gerne für Falten im Gesicht, am Hals, Dekolleté und Handrücken verwendet.  Darüber hinaus ist es auch besonders gut geeignet bei Narben, Pigmentstörungen, Dehnungsstreifen und Haarausfall. Die anderen Punkte sprechen zwar auch auf die Behandlung an, aber hier werden oft einfach andere Methoden bevorzugt.

Vampirlifting: Auch hier gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, wobei man auch hier die Faltenbehandlung im Bereich der Oberarme- und schenkel lieber dem Fadenlifting oder dem CO2-Laser überlässt.

Alter

Kurze Info zur Grafik: die Balken zeigen die Altersspitze an, in welchem Zeitraum die Behandlung vorzugsweise durchführt wird bzw. den größten Effekt zeigt.

Micro Needling: das Medical Needling ist für jedes Alter und jeden Hauttyp geeignet. Ab 30 Jahren hat es auch einen effektiven Anti-Aging-Effekt.

Vampirlifting:  Auch die PRP-Therapie kann bei Personen jeden Alters und Hauttyps gemacht werden.

Fadenlifting: dieses Lifting ist zwar in der Theorie für jedes Alter – und jeden Hauttyp – geeignet, aber vorzugsweise in dem oben genannten Bereich.

CO2-Laserbehandlung:
( Vorabinfo: da es eine große Vielfalt an unterschiedlichen Lasersystemen gibt, beschränke ich mich in diesem Artikel auf den fraktionierten CO2-Laser, den ich auch schon in meinem vorherigen Artikel beschrieben habe. )

Der fraktionierte CO2-Laser ist ab 30 Jahren empfohlen. Vorher werden lieber schonenderere Lasersysteme verwendet.
Der CO2-Laser kann auch für jeden Hauttyp verwendet werden, weil die Laserimpulse das in der Haut gespeicherte Wasser anzielen und nicht das Melanin.

Kosten

Kurze Info zur Grafik: Hier sind pauschale Preisangaben angegeben, die natürlich – abhängig von Arzt und Ort – variieren können.

Micro Needling: Diese Preisspanne bezieht sich auf eine Behandlung beim Arzt. Für zuhause würde das deutlich weniger kosten (ca. 30-200 Euro). Dennoch sollte man bedenken, dass man sich beim Arzt sicher sein kann, dass die notwendige Hygiene und die dafür nötige Technik vorhanden ist, sodass die Behandlung beim Facharzt i.d.R. sicherer ist, als es als Laie zuhause zu probieren.

Fadenlifting: Hier ist es schwer eine pauschale Angabe zu machen, da je nach Umfang, Region und Fadenart bzw.-anzahl der Preis stark variieren kann.
Deshalb sollte man dies in der Besprechung vor dem eigentlichen Behandlungstermin mit dem Arzt abklären.

CO2-Laserbehandlung: Auch hier ist es wichtig – wie bei den anderen Behandlungen auch – dich an einen Arzt deines Vertrauens zu wenden. Denn erst nach einer eingehenden Untersuchung der Haut kann der Arzt das Ausmaß und die richtige Behandlungsmethode bzw. das richtige Lasersystem einschätzen.

Wiederholungen

Kurze Info zur Grafik: Bei diesem Diagramm werden die Wiederholungen der Behandlungen angezeigt, die notwendig sind, um deutliche Effekte und Verbesserungen an deiner Haut hervorzurufen.

Micro Needling: Abgesehen von den Wiederholungen bis du merkliche Erfolge siehst, kannst du das Medical Needling an sich beliebig oft wiederholen.
Dabei gilt die Regel: je geringer die Nadellänge, desto öfter kann man es wiederholen.
Folglich kannst du abhängig von der Nadellänge mindestens alle acht Wochen und höchstens zweimal in der Woche ein Micro Needling machen (lassen).

Vampirlifting: Bei der PRP-Therapie sieht man nach ca. 3-4 Wiederholungen sichtbare Ergebnisse. Die Abstände zwischen den einzelnen Behandlungssitzungen sind i.d.R. von Arzt zu Arzt unterschiedlich.

Fadenlifting: Unabhängig von den Wiederholungen bis eindeutige Ergebnisse sichtbar werden, kann die Behandlung je nach Hautalterung und-region alle 7-18 Monate wiederholt werden.

CO2-Laserbehandlung: Hier kann die Behandlung im Abstand von ca. einem Monat wiederholt werden.

Behandlungsdauer

Kurze Info zur Grafik: Hierbei handelt es sich um die durchschnittliche Behandlungsdauer. Die Dauer kann natürlich abhängig von Hautproblem, Umfang und Körperregion variieren.

Betäubungsart

Kurze Info zur Grafik: Bei den Häckchen handelt es sich um die Betäubungsart der jeweiligen Behandlung, die vorzugsweise angewendet wird. Natürlich ist auf Wunsch bzw. bei etwas ängstlichen Patienten immer eine Sedierung möglich.

Micro Needling: Beim Medical Needling wird gerne die Anästhesiecreme verwendet. Dennoch ist natürlich auch der Dämmerschlaf v.a. bei größeren Regionen bzw. auf Wunsch des Patienten immer möglich.

Vampirlifting: Auch hier wird bevorzugt zur Anästhesiecreme gegriffen.

Fadenlifting: Obwohl es sich erstmal ziemlich schmerzhaft anhört bzw. in Videos so aussieht, sind die Ein- und Ausstiche durch die örtliche Betäubung i.d.R. komplett schmerzfrei.

CO2-Laserbehandlung: Bei der fraktionierten CO2-Laserbehandlung ist die Anästhesiecreme in Kombination mit einem Kühlungsgerät, das parallel zum Laser nachgeführt wird, sehr beliebt.

Schmerz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.